Post an flutspenden.de - Wir sagen danke!

Die Redaktion von flutspenden.de erhält viele Nachrichten und Mails, die DANKE sagen oder Hinweise geben. Einige möchten wir hier stellvertretend für alle veröffentlichen:

Kaum ist die Elbe-Flut vorbei, erreichte den Magdeburger Stadtteil Rothensee schon die nächste Flut - und dieses Mal eine unendlich gute, nämlich die der Solidarität, der Hilfsangebote und der unglaublich vielen Spenden. Wir sind überwältigt! Dafür möchte ich mich im Namen der IG Rothenseer Bürger e.V. und aller Bewohner Rothensees sehr herzlich bei Ihnen bedanken. (Werner O.)

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Eine Geldspende an den Kindergarten Knirpsenland ist unterwegs. Ich hoffe, damit - auch wenn es nur ein kleiner Beitrag ist - etwas helfen zu können. Ich finde Ihre Initiative einfach toll. Und wünsche Ihnen noch viel Erfolg beim Helfen! Hej då aus Schweden! (Gabriele G.)

Bill Kaulitz von Tokio Hotel ruft zu Spenden für Hochwasser-Opfer auf und retweetet an seine Follower unseren Hinweis auf die Seite flutspenden.de . Danke Bill!files/Deutschland/Twitter - Bill Kaulitz.jpg


Danke
für diesen guten Tipp! www.flutspenden.de gefällt uns sehr gut. Wir möchten selbstverständlich, dass unsere Spende zu 100 % an die Betroffenen ankommt ... (QR-Foto aus Pirna)

Danke für die schnelle Antwort und danke für den Link für Sachspenden. Der Tipp ist topp! :-) Viel Motivation weiterhin... (Andrea K.)

Vielen, vielen Dank für die rasche Unterstützung! Wahnsinn, wie schnell sie mit Ihrem Team diese Seite zur Hochwasserhilfe online gesetzt haben!! Wir haben eben bereits unter Ihrem Post bei uns ein Dankeschön gepostet. (Deutscher Tierschutzbund)


Ich
bin gerne bereit zu spenden, wie immer. Aber interessieren würde mich, wie die Spenden zu den geschädigten Personen kommen. Vor allem im Hinterland, wo die einzelnen kleinen Orte liegen und die Häuser bis zur Dachkante unter Wasser lagen, da ist doch alles kaputt, die Häuser auf längere Sicht unbewohnbar, wie bekommen diese Menschen Spenden? Dieter B. (Redaktion: siehe dazu den Artikel zum Spendenmanagementsystem Phoenix in Sachsen.)


Vielen
Dank für die Einrichtung Ihrer Website flutspenden.de, auf der Sie interessierten Spendern einen schnellen Überblick über die Situation und mögliche Hilfsangebote vermitteln. Vielen Dank für Ihre Mühe und viel Segen für Ihre wichtige Arbeit! (Die Heilsarmee)

Vielen Dank für den Artikel auf ihrer Seite. Ich habe auf unserer Seite einen Link dahin gesetzt. Viele Grüße (Gemeinde Bennewitz)